Kohlensäure-Therapie

Sie liegen während der Behandlung frei beweglich in einer luftdichten Hülle. Diese wird, um ein Austreten der Kohlensäure zu verhindern, unter den Achseln oder unter der Brust mit einem elastischen Band verschlossen.Über ein Schlauchsystem wird zunächst die Luft aus der Hülle abgesaugt. Anschliessend wird Kohlensäure in die Hülle eingefüllt. Gleich zu Beginn der Therapie empfindet man eine wohlige Wärme und ein leichtes Prickeln. Dies bewirkt eine tiefe Entspannung, der Stoffwechsel wird aktiviert, und die erhöhte Lymphtätigkeit unterstützt den Körper auf sanfte, optimale Weise bei der Entschlackung, sowie einen beschleunigten Abbau des Fettgewebes. Gleichzeitig wird das Gewebe verstärkt mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt.

 

Spüren Sie die positive Wirkung bei Krampfadern und Besenreisern! Durch den verbesserten Blutfluss werden Krampfadern sichtbar gemildert und das Bindegewebe der Venenklappen gekräftigt! Die Ergebnisse zahlreicher medizinischer Studien belegen die Wirksamkeit dieser Methode - für Ihre Gesundheit und Schönheit!


 

Viele Kunden sind bereits nach der 1.Behandlung begeistert und haben bei unterschiedlichen Symptomen positive Veränderungen festgestellt:

 

Dehnungsstreifen / Verbesserung der Hautelastizität

Besenreiser / Krampfadern

Cellulite / Umfangreduzierung

Stoffwechselerkrankungen / Erhöhung der Stoffwechselaktivität

Durchblutungsstörungen / Verbesserung der Hautdurchblutung

Schlecht heilende Wunden / Offene Beine

Unterstützend für das Hormonsystem

Ödeme / Osteoporose

Ausleitung von Giften und Schwermetallen

Rheuma

Übersäuerung

Arteriosklerose

Bluthochdruck

Diabetes Mellitus

Fibromyalgie

 


Behandlung:          60 Min  Fr. 95.00